• Foto: Luftbild Außenansicht Wissenschaftspark mit See und Nordeingang.

    Arbeiten im Park.

    Arbeiten im Park.

    Eines der besten Business Center Europas (MIPIM 1995): optimale, inspirierende Arbeitsbedingungen für zukunftsorientierte Unternehmen.

    > Büro mieten

  • Foto: Konferenzraum mit Reihenbestuhlung und Empore.

    Tagen mit Format.

    Tagen mit Format.

    Excellente Möglichkeiten für außergewöhnliche Veranstaltungen: Messen, Kongresse, Seminare und Ausstellungen.

    > Seminarraum buchen

  • Foto: Wissenschaftspark-Außenansicht mit See und Glasarkade.

    Zentrale Lage

    Mitten im Ruhrgebiet.

    Erreichbar in wenigen Minuten zu Fuß oder per U-Bahn vom Hauptbahnhof oder über die A40, A42 oder A2.

    > Anfahrt

Ort der Chancen

Vom Stahlwerk zum Open Space.
Vor über 25 Jahren startete der Wissenschaftspark Gelsenkirchen als das Symbol für den Strukturwandel der Region. Mittlerweile hat er sich als beliebter Treffpunkt für Menschen mit guten Ideen, Projekten und Unternehmen etabliert. Die preisgekrönte Architektur inspiriert außergewöhnliche Veranstaltungen, Ausstellungen und Messen. Erleben Sie diesen einzigartigen Ort der Chancen und Möglichkeiten - mitten in der Metropole Ruhr.

Im Wissenschaftspark Gelsenkirchen können Sie sich informieren, Ausstellungen besuchen, an Veranstaltungen teilnehmen und vieles mehr...

Seminarraum mieten

Mit mehrere Architekturpreisen ausgezeichnet bietet das Haus exzellente Möglichkeiten für außergewöhnliche Tagungen mitten in Deutschland.

Seminarraum mieten

Büroraum mieten

Der Wissenschaftspark bietet Unternehmen und Instituten moderne Büroräume mit flexiblem Service in verschiedenen Größen.

Büroraum mieten

Nächste Termine

Donnerstag, 07.03.2024, bis Freitag, 21.06.2024

GELSENKIRCHEN - Fotoarbeiten zur Entwicklung einer Stadt

Mittwoch, 18.09.2024, bis Donnerstag, 19.09.2024

Krankenhaus-Technologie

Keine Nachrichten verfügbar.

Änderungen vorbehalten.


Einblicke

Bürgerbeteiligung an Windkraftanlagen im Fokus
Auf dem Branchentag Windenergie ging es auch um Infrastrukturausbau und Offshore-Anlagen
CO2 gespart und Kosten gesenkt
Wissenschaftspark Gelsenkirchen machte mit bei ÖKOPROFIT – Jetzt werden auch WC-Anlagen und Keller mit LED beleuchtet – Gäste in der Arkade können bei der Mülltrennung besser mithelfen
Wettbewerb STADTRADELN gestartet
Team "Wissenschaftspark" tritt 21 Tage in die Pedale für den Klimaschutz
Bundesweiter Hot Spot der Green Economy
StartUps stellen innovative Ideen im Wissenschaftspark vor
Fernsehshow mit dem Verschlüsselungsexperten Klaus Schmeh
Kabel 1 drehte "Die größten Geheimnisse der 90er" mit dem Buchautor und Chief Marketing Editor von Eviden - Sendetermin Sonntag, 14. April, 20.15 Uhr
Neues Buch "Meine digitale Sicherheit"
Ohne Fachlatein und leicht verständlich vermitteln die AWARE7-Gründer, wie man seine Daten zuhause und im Internet vor Betrügern schützen kann
Gesundheitsdaten für die Forschung in der Sozialmedizin
IAT hat im Projekt Data4Health.Ruhr ein erstes sozialmedizinisches Metadatenregister für das Ruhrgebiet entwickelt
Auf dem Weg zur ersten klimaneutralen Industrieregion Europas
NRW.Energy4Climate lud zum strategischen Austausch INterACT2024 ein
"Ehrliche Blicke" auf Gelsenkirchen
Fotoausstellung zeigt die Sicht freier Fotografinnen auf die Entwicklung einer Stadt im Wandel
20jähriges Dienstjubiläum
Willy Winkelmann kümmert sich seit 20 Jahren federführend um das Veranstaltungs- und Vermietungsgeschäft
Stabile Nachfrage für den "Dolmetscher Hub"
Startup zuversichtlich - RSI remote simultan interpreting aus dem Regieraum im Wissenschaftspark hat sich für internationale Formate bewährt
Wie können Hochschulen Nachhaltigkeit in der Region fördern?
IAT koordiniert EU-Projekt zur Strategieentwicklung
Wasserstoff für den Mittelstand in der Metropole Ruhr
Veranstaltung "H2 for you?": Unternehmen, Wissenschaft und Verbände berieten, wie der produzierende Mittelstand den Energieträger der Zukunft nutzen kann
Messe "Bauen - Wohnen - Energie | Ruhr Mitte" setzte auf Nachhaltigkeit
Interessiertes Publikum informierte sich über Innovationen und Trends bei erneuerbaren Energien und nachhaltigen Materialien bei Hausbau, Sanierung und Modernisierung
Wie gelingt Regionalentwicklung in Zeiten klammer öffentlicher Kassen?
IAT veröffentlicht Ergebnisse eines sechsjährigen Modellvorhabens „MORO Lebendige Regionen – aktive Regionalentwicklung als Zukunftsaufgabe“
IAT-Forscher Dr. Peter Enste in neuen Bioökonomie-Rat berufen
Ausbau einer nachhaltigen biobasierten Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen
Attraktiver Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen
Interview mit Dr. Uta Willim, der neuen Leiterin des Referats Wirtschaftsförderung
Berufstätig und gleichzeitig Angehörige pflegen?
IAT-Studie untersucht, wie Unternehmen damit umgehen
Geplanter Rundbau: Potenzielle Branchen und Nutzungsprofile im Fokus
Land fördert Studie für Erweiterung am Wissenschaftspark im Rahmen des 5-StandorteProgramms
Neue Fotografie-Ausstellung geplant: „Gelsenkirchen – Fotoarbeiten zur Entwicklung einer Stadt“
Call for Pictures: Gesucht werden ehrliche Blicke auf die Stadt jenseits von Statistiken und PR-Fotografie für eine Ausstellung im Wissenschaftspark
Dem Fach- und Arbeitskräftemangel im sozialen Bereich entgegenwirken
Minister Laumann bei Fachtag der Freien Wohlfahrtspflege NRW
Mobilität, Digitalisierung – und Wir?!
Straßen.NRW lud ein zu den 11. NWSIB-Tagen - Key Note von Physiker und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar
Ukrainische Delegation zu Besuch
Oberbürgermeisterin begrüßte Gäste aus Krementschuk im Wissenschaftspark

Veranstaltungen

Donnerstag, 07.03.2024, bis Freitag, 21.06.2024

GELSENKIRCHEN - Fotoarbeiten zur Entwicklung einer Stadt

Ausstellung in der Arkade - Eintritt frei.

> mehr
Dienstag, 18.06.2024

Grundlagen der Markenentwicklung

Starterinnen im Revier - Im Fokus: Das Corporate Design

> mehr
Mittwoch, 18.09.2024, bis Donnerstag, 19.09.2024

Krankenhaus-Technologie

Fachmesse mit Fachtagung „Technik im Gesundheitswesen“

> mehr