Themenschwerpunkt Wissen & Bildung

    Viele Firmen und Einrichtungen im Wissenschaftspark befasst sich mit  Formen des "Wissenstransfers" - etwa in Form von Weiterbildung, Unternehmensberatung oder Kommunikationsdienstleistungen. Aus das Institut für Stadtgeschichte der Stadt Gelsenkirchen samt Stadtarchiv hat seinen Sitz im Wissenschaftspark.

    Praxishandbuch "Wegweiser Quartiersentwicklung" erschienen

    Projektteam des IAT lotete gemeinsam mit der Dortmunder Koordinierungsstelle "nordwärts" und der NRW.BANK aus, wie gesellschaftliche Dienste vor Ort erhalten und gestaltet werden können

    Foto: Detailansicht Pedale Elektro-Lastenrad.
    Mit dem Fahrrad die Wirtschaft ankurbeln

    Branchenstudie von IAT und WI zu Beschäftigung und Umsatzentwicklung zeigt: Branche boomt - Wachstumstreiber ist das E-Bike 

    "Digitaler Lesesaal“: Noch mehr Stadtgeschichte online

    Institut für Stadtgeschichte hat Chroniken der 1950er Jahre erfasst

    Foto: Scanner mit Buch.
    Gelsenkirchener Stadtchroniken für die 1960er Jahre online

    Gelsenkirchener Geschichte wird digital: Institut für Stadtgeschichte weitet Online-Angebot mit Stadtchroniken der 1960er Jahre aus

    Mit E-Learning zu „Meisterstücken“

    Bernd Binzenbach kombiniert digitale Tools mit Erkenntnissen der Hirnforschung für Weiterbildung mit hohem "Umsetzungsfaktor"

    Wertschöpfung neu denken, nachhaltig, regional, digital

    IAT startet Online-Umfrage zur regionalen Produktentwicklung

    Lesesaal des Stadtarchivs ist wieder geöffnet

    Anmeldung per Telefon oder E-Mail erforderlich

    Foto: 2015 war die Führung beim ISG gut besucht.
    Bilder prägen die Erinnerung an Ereignisse oft mehr als jedes andere Medium

    Das Institut für Stadtgeschichte sammelt Fotos aus Gelsenkirchen zur Corona-Krise

    Foto: Mieterin des Coworking-Space lässt sich beim kostenlosen Fotoshooting ablichten.
    Willkommenes Fotoshooting

    NewWorkLab unterstützte Startups im Rahmen der StartupWeek:RUHR mit einem kostenlosen Fotoshooting

    Foto: Gäste der Jubiläumsfeier des IAT im Wissenschaftspark.
    Zukunftsattacke: 30 Jahre IAT

    Experten des Strukturwandels und Impulsgeber für die Praxis blickten mit 150 Gästen gemeinsam nach vorn - Daueraufgabe ökonomische und ökologische Erneuerung im Ruhrgebiet

    "Großartige BauMeister" sichern sich den ersten Platz beim zdi-Robotik-Wettbewerb Gelsenkirchen

    Schüler sammelten mit Lego-Robotern Erfahrungen und Punkte: Die beiden besten Teams dürfen nun auf regionaler Ebene antreten

    Foto: Hochrangige Teilnehmer der Auftaktveranstaltung zum Modellprojekt CoWin.
    NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart gibt Startschuss für Co-Working-Projekt

    BerufspendlerInnen testen im neuen NewWorkLab im Wissenschaftspark Gelsenkirchen neue Arbeitsplatzmodelle mit Virtual Reality-Technologien

    Mediation-Office

    Telefon: 0209.158 90 459

    Schulungszeit GmbH

    0209.366 635 93

    vdB Public Relations GmbH

    Tel. 0209.167-1248