29.10.2016

klimaGEnialer Familientag

Hier erwartet die ganze Familie ein klimaGEniales Programm nicht nur mit vielen Informationen, sondern auch mit Aktionen, die Spaß machen.

Mit Olaf Thon haben sich der Klimaschutzbeauftragte Armin Hardes und die Klimaschutzmanagerin der Stadt Susanne Dippel prominente Unterstützung geholt. Der Schalker Eurofighter ist beim Aktionstag nicht nur beim Torwandschießen dabei, sondern er wird auch zeigen, was er tut, um das klimaschädliche Gas Kohlendioxid einzusparen. Auch Oberbürgermeister Frank Baranowski geht mit gutem Beispiel voran und ist bei der Klimakarten-Mitmach- und Fotoaktion dabei, die zeigt, wie einfach es ist Kohlendioxid und dabei auch viel Geld einzusparen.

Darüber, wie es geht, können sich die Besucherinnen und Besucher bei Kurzvorträgen etwa zur energetischen Gebäudesanierung oder zur klimafreundlichen Wärmeversorgung informieren. Der Klima-Marktplatz mit Ständen zum Beispiel der Verbraucherzentrale NRW oder des aGEnda 21-Büros deckt weitere Themen zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel ab.

Doch nicht nur viele Informationen, sondern auch eine Fotoaktion, bei der man sich in einem Nachbau des Videowürfels der Arena auf Schalke fotografieren lassen kann, eine Kinder-Klimarallye, das Forschermobil GEKITA und natürlich das Torwandschießen mit Olaf Thon gehören zum Programm des klimaGEnialen Aktionstages. Die an der Torwand Treffsichersten zeichnen Olaf Thon und der Oberbürgermeister aus.

> Programmflyer

< zurück