27.03.2014

Girls' Day im EnergyLab

Beim Girls' Day im EnergyLab am Donnerstag, 27. März, lernen 33 Schülerinnen Berufs- und Studienmöglichkeiten aus der Energiebranche kennen. Dabei stellen u.a. zwei Frauen aus dem MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ihren Berufsalltag vor und stehen für alle Fragen rund um Studium und Ausbildung zur Verfügung: Zum einen informiert eine Ingenieurin über die Arbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ruhr-Universität Bochum und eine IT-Expertin berichtet von Ihren Erfahrungen. Durch kleine, selbstständige Experimente lernen die Mädchen auch, wie zum Beispiel eine Solarzelle oder eine Windenergieanlage funktioniert. 

Alle Plätze für den Girls' Day 2014 im EnergyLab sind bereits vergeben. 

Mehr Informationen zum Schülerlabor und seinem Kursangebot gibt es auf http://www.energylab-gelsenkirchen.de/

< zurück