Zukunftsstadt 2030

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs "Zukunftsstadt 2030+" sollen auf einer öffentlichen Konferenz im Wissenschaftsparks am 5. April 2017 die Arbeitsweisen und Strukturen zur Umsetzung der bisher entwickelten Vision ausgearbeitet werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen.

>Infos und Anmeldung per E-Mail an fink@agenda21.info

 

< zurück