WOHNPROJEKTE-TAG NRW 2018

Der Wohnprojekte-Tag NRW 2018 ist den "Innovationen" gewidmet. Wohnprojekte werden selten „von der Stange“ realisiert. Individuelle Ideen und Konzepte der Wohnprojekte führen dazu, dass Lösungen geplant und umgesetzt werden, die spezifische Vorstellungen und Rahmenbedingungen der Gruppe berücksichtigen. Die Tagung zeigt auf, in welchen Bereichen gemeinschaftliche Wohnprojekte Treiber der Entwicklung sind, welche besonderen Potenziale Wohnprojekte für die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen haben, und wie Wohnprojekte als Experimentierstuben und Pioniere befördert werden können.

In parallelen Sessions werden zudem die Themen Sharing; Energie(selbst)versorgung; Bauen: Sanierung, ökologische Baustoffe und Selbsthilfe; Neue Wohn- und Grundrissmodelle; Versorgung, Pflege, Alltagshilfen; Planen in und mit Wohninitiativen; Mobilität: Carsharing, Elektromobilität vertieft. Wohnprojekte, Wohnprojekt-Initiativen sowie professionelle Akteure können sich auf einem Markt der Möglichkeitenpräsentieren (Anmeldeformular für Aussteller).

> Anmeldeschluss für Teilnehmer ist der 10. September 2018
> Programm und Anmeldeinformationen unter: https://anmeldung.wbb-nrw.de/wohnprojektetag-nrw-2018/

< zurück