Wohngemeinschaften richtig kalkulieren

Der WIG Wohnen in Gemeinschaft NRW  e.V.  befasst sich mit dem Thema Pflegewohngemeinschaften. Unter dem Motto „Dem Alter Raum geben“ haben sich Begleiter von rund 100 ambulant betreuten Wohngemeinschaften in NRW zusammengeschlossen, um Wohngemeinschaften für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf als Regelversorgung in Stadt und Land zu etablieren. In diesem Seminar der WIG Akademie am 10. Oktober 2018 geht es um die Erfassung und Kalkulation von Personal- und Sachkosten als Voraussetzung für die Refinanzierung. Referent Jürgen Schulz, KCR GmbH, erläutert die Systematik anhand von Fallbeispielen.

> Anmeldung (kostenpflichtiges Seminar)

< zurück