12.02.2019

Smart City als zukünftiges Handlungsfeld

Smart City bezeichnet ein ganzheitliches integratives Zukunftskonzept:  ein Sammelbegriff für Entwicklungskonzepte, die darauf abzielen, Städte insgesamt effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozialer zu gestalten.

Wirtschaftsförderungen unterstützen dabei den Ausbau der IKT-Infrastrukturen, den Einsatz neuer Technologien in den Unternehmen vor Ort sowie die Startup-Szene und vieles andere mehr. Das Seminar aus dem Weiterbildungsprogram von NRW.Invest richtet sich an Fach- und Führungskräfte. Ein Beispiel von mehreren NRW-Modellkommunen ist die Vernetzte Stadt Gelsenkirchen, das  Manfred vom Sondern, Stadt Gelsenkirchen, Arbeitsgruppe Open Data, im Seminar vorstellen wird.

> Geschlossene Veranstaltung,siehe Programm.

< zurück