PLACES

Bei Places _ 2018 dreht sich an vier Tagen vom 19. bis 22. April alles rund ums Thema Virtual Reality – an außergewöhnlichen Orten in Gelsenkirchen-Ückendorf. Im Rahmen des frei zugängliches Festival finden im Wissenschaftspark Vorträge, Präsentationen und der Hackathon statt. Beim Hackathon lösen Teams unterschiedliche Aufgaben: Sie entwickeln eine zu ihrer Aufgabenstellung passende VR-Anwendung. Die beste App wird von einer Fachjury geehrt. Dem Gewinner winken 2.500 Euro Preisgeld.

Weitere Informatinen:
> http://places-festival.de  

< zurück