09.10.2017

Konferenz Zukunftsstadt 2030+

Die Stadt Gelsenkirchen geht in die zweite Phase des Wettbewerbs "Zukunftsstadt 2030+". Dazu laden die Verantwortlichen am Montag, 9. Oktober, 17 bis 19.30 Uhr, zur zweiten Zukunftsstadtkonferenz in den Wissenschaftspark ein. Die Konferenz informiert über die aktuellen Entwicklungen. Außerdem präsentieren die Fachgruppen, in denen seit April zahlreiche Bürgerinnen und Bürger mit Stadtverwaltung, Organisationen und Wissenschaft zusammenarbeiten, erste Ergebnisse. Zudem sollen die nächsten Schritte auf dem Weg zur "Lernende Stadt" vorangebracht werden. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Vernetzung aller Akteure sowie die Verknüpfung der einzelnen Maßnahmen und Handlungsfelder sein.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich an: fink@agenda21.info

Informationen zum Wettbewerb gibt es unter: www.wettbewerb-zukunftsstadt.de

< zurück