Gemeinsam Gärtnern

Das NRW-Umweltministerium und die NUA Natur- und Umweltschutzakademie NRW laden zur ganztägigen Veranstaltung „Gemeinsam Gärtnern - die neue Gartenbewegung in NRW“ am 1. Juni 2016 in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen ein. Beim Fachtag  "Gemeinsam Gärtnern - die neue Gartenbewegung in NRW" stellen sich verschiedene Gruppen aus NRW mit ihren Projekten vor, berichten von Erfolgen und Fallstricken beim Stadtgärtnern. Den Eröffnungsvortrag wird NRW- Umweltminister Johannes Remmel halten.

Neben Vorträgen und Projektvorstellungen gehört auch ein "Markt der Möglichkeiten" in der Arkade des Wissenschaftsparks zu den Informations-, Austausch- und Vernetzungsangeboten.

Die Veranstaltung der Natur- und Umweltschutzakademie NRW, Recklinghausen, richtet sich gezielt an Personen aus der Szene des urbanen Gärtnerns in NRW: Initiativen, Transition-Town-Bewegung, Kleingarten-Vereine, Verbände, Kommunen, Grundstücksbesitzende, foodsharing-Bewegung, sonstige Interessierte.

> Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich bei Andrea Balzer, andrea.balzer@nua.nrw.de

 

< zurück