Gedenktag für die Muttersprache

Anlässlich des Internationalen Gedenktages für die Muttersprache lädt das Kommunale Integrationszentrum am 21. Februar ab 16 Uhr  zu einer Veranstaltung in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen ein. Nach Eröffnung durch die Integrationsratsvorsitzende Melek Topaloglu sind mehrsprachige Aufführungen - Musik und Theater - sowie die Preisverleihung eines Schreibwettbewerbs geplant.

< zurück