Fotoausstellung: Konfetti im Kopf

Düstere Klischees zum Thema Demenz sprengen - das ist das Ziel der Ausstellung "Konfetti im Kopf". Vom 5. März bis zum 6. Juni 2015 zeigt bild.sprachen zusammen mit dem Hamburger Fotografen Michael Hagedorn im Wissenschaftspark Gelsenkirchen auf außergewöhnlichen Farbfotoportraits, dass Betroffene trotz der Erkrankung Freude, Würde und Individualität ausstrahlen. Jeder Betrachter wird ermutigt, ganz neu hinzuschauen und vielleicht seine eigenen Vorstellungen und trostlosen Bilder von verwirrten Demenzkranken zu revidieren. Denn: Die Fotos der Langzeitdokumentation präsentieren viele einzigartige, eigenwillige Menschen mit Demenz, die ihr Leben durchaus genießen. Die Ausstellung wird am 5. März um 18.30 Uhr eröffnet.

Der Eintritt ist frei.

Mehr zur Ausstellung gibt es auf der bild.sprachen-Homepage. Weitere Informationen zur Kampagne "Konfetti im Kopf" finden Sie im Internet unter www.konfetti-im-kopf.de

< zurück