Energieeffizientes Bauen - Nichtwohngebäude

Das Netzwerk „Energieeffizientes und solares Bauen“ der EnergieAgentur.NRW wird sich zukünftig auch stärker dem Bereich der energieeffizienten und innovativen Nichtwohngebäude widmen. Daher bildet dieses Thema den Schwerpunkt des Netzwerktreffens am 18. Mai 2017 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

Als realisierte Projekte werden ein Bürogebäude und eine Schule vorgestellt. Das NEW-Blauhaus als Kooperation zwischen der Hochschule Niederrhein und der NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH nutzt die Komponenten BHKW, Wärmepumpe, Eisspeicher und Photovoltaik, um einen emissionsfreien Betrieb zu ermöglichen.

Die Lore-Lorentz-Schule war die erste Passivhausschule der Landeshauptstadt und genießt auch durch ihre architektonische Qualität besondere Aufmerksamkeit. Die Stadt Aachen hat für ihre kommunalen Gebäude bereits vor Jahren den „Aachener Standard“ entwickelt und wird über diese interessanten Erfahrungen berichten. In einem weiteren Beitrag wird das Öko-Zentrum NRW Bewertungskriterien (CO2-Emissionen und baulicher Wärmeschutz) für vorbildliche Schulen und Bürogebäude vorstellen.

> Information und Anmeldung

< zurück