Earth Hour 2015

Im Wissenschaftspark gehen für eine Stunde symbolisch die Lichter aus: Am 28. März 2015um 20.30 Uhr  findet die vom WWF organisierte 9. "Earth Hour" statt, die weltweit auf Umwelt- und Klimaschutzfragen aufmerksam machen soll.

Dazu liefert die Stadt Gelsenkirchen nicht nur mit dem Wissenschaftspark, sondern auch mit dem Rathaus Buer und dem Hans-Sachs-Haus ihren Beitrag zur Earth Hour 2015. Der FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V. verdunkelt die Veltins-Arena und das Trainingsgelände. Bei der Sparkasse Gelsenkirchen gehen in der Hauptstelle, Neumarkt 2, und in der Filiale Buer, Nienhofstr. 1-5, die Lichter aus. Die Volksbank Ruhr Mitte eG lässt die Hauptstelle, Goldbergplatz 2-4, und die  Niederlassung in Gelsenkirchen, Kirchstraße 1, im Dunkeln. Außerdem sind bei der Aktion in Gelsenkirchen auch die Gelsenwasser AG, die Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH, die VIVAWEST Wohnen GmbH, die Katholische Kirchengemeinde St. Augustinus, die Jüdische Gemeinde Gelsenkirchen und der Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid mit dabei. 

Auch Privathaushalte sind natürlich herzlich eingeladen, sich an der globalen Aktion für den Klimaschutz zu beteiligen. Weitere Infos gibt es auf www.wwf.de/earth-hour-2015.

< zurück