08.06.2017

Ausstellungseröffnung Pixelprojekt_Ruhrgebiet

Das Pixelprojekt_Ruhrgebiet lädt am Donnerstag, 8. Juni 2017, 18.30 Uhr, zur Ausstellungseröffnung in den Wissenschaftspark ein: Ausschnitte aller 21 neuen Fotoserien von insgesamt 18 Fotografinnen und Fotografen sind dann bis Samstag, 30. September 2017, in der Arkade zu sehen. Zur Vernissage begrüßen Peter Liedtke, Initiator und Organisator des Pixelprojekt_Ruhrgebiet, Stefan Eismann, Geschäftsführer Wissenschaftspark Gelsenkirchen GmbH, und Michael Klotz, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Gelsenkirchen, die Gäste. Eine Einführung zur Ausstellung gibt Dr. Christine Vogt, Direktorin der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen. Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung von Achim Krämer, Schlagzeug.

Die Neuaufnahmen setzen sich 2017 bereits zum 14. Mal mit historischen und aktuellen Aspekten der Metropole auseinander.

Die kompletten Serien können ab Ausstellungsbeginn im Internet unter www.pixelprojekt-ruhrgebiet.de eingesehen werden. Hier gibt es auch die Fotografien aus den vergangnene Jahren - die als Bildersammlung ein regionales Gedächtnis bilden - zu sehen. Der Eintritt zur Eröffnung sowie zur Ausstellung ist frei.

Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 6 bis 19 Uhr
samstags von 7.30 bis 17 Uhr

> Einladung

 

< zurück