Armuts- und Reichtumskonferenz 2017

Zur Armuts- und Reichtumskonferenz 2017 lädt die Gewerkschaft ver.di am Freitag, 8. Dezember 2017, ab 13 Uhr, in den Wissenschaftspark ein. Über soziale Ungleichheit, Armut und ihre politischen Konsequenzen für die Gesellschaft sprechen Prof. Dr. Christoph Butterwegge (Universität zu Köln - Humanwissenschaftliche Fakultät, Politikwissenschaft), Prof. Dr. Bettina Kohlrausch (Universität Paderborn - Fakultät für Kulturwissenschaften) und Thomas Fischer (Abteilungsleiter, Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik, DGB Bundesvorstand). Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion.

Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung wird gebeten an: Achim Block, achim.block@verdi.de, Tel. 0209.940 94 22. Weitere Informationen gibt es als PDF zum Download

< zurück