ARBEIT BILDUNG CHANCEN

Messe 2017 des Integrationscenters für Arbeit Gelsenkirchen, der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen und des Gelsenkirchener Forums mit über 110 Ausstellern

Am 15.02.2017 findet in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16:00 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen die „Messe 2017 – Arbeit Bildung Chancen“ statt: In Kooperation mit der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen und dem Gelsenkirchener Forum bietet das Integrationscenter für Arbeit wieder eine umfassende Messe für alle Arbeitsuchenden, die sich für eine Ausbildung oder ihre berufliche (Weiter-) Bildung interessieren. Es präsentieren sich 60 regionale Arbeitgeber aus unterschiedlichen Berufsbranchen, die aktuelle freie Arbeits- und Ausbildungsstellen bereit halten. Messebesucherinnen und -besucher können sich im direkten Gespräch informieren und sich persönlich  bei den Arbeitgebern bewerben. Es wird diesbezüglich empfohlen, eine entsprechende Kurzbewerbung mitzubringen. Wer keine Bewerbungsunterlagen hat, kann sich (ohne Termin) an einen der beiden Job Points oder die B.box des Integrationscenters für Arbeit wenden. Ebenfalls mit dabei sind 52 lokale Bildungsträger, an deren Ständen es persönliche Beratung und Informationen mit vielen Angeboten der beruflichen Aus- und Fortbildung gibt. Weitere Akteure wie die Wirtschaftsförderung der Stadt Gelsenkirchen, die Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen und der „Kulturpott Ruhr“ runden das vielseitige Angebot ab. Geboten wird zudem ein umfangreiches Zusatzprogramm mit Vorträgen, Infoveranstaltungen und einem attraktiven Bewerbungsservice mit vielen Angeboten. Der mobile Job Point bringt weitere 700 offene Arbeitsstellen (Vollzeit-, Teilzeitstellen und Minijobs) aus Gelsenkirchen und Umgebung mit. Erstmals nimmt auch die B.Box an der Messe teil. Hier erhält jeder Interessierte Antworten auf Fragen rund um persönliche Bildungs- und Weiterbildungswünsche. Der Eintritt zur Messe ist frei.
> http://www.iag-gelsenkirchen.de/site/informationen-besucher/

> Messestandplan

> Messeprogramm

 

< zurück