14.06.2018

6. MINT-Forum Gelsenkirchen

Die Westfälische Hochschule, die Gesellschaft für Schweißtechnik International GmbH, die GbR Becker und Becker von VRoom sowie die BOGESTRA  und das Schülerlabor Energylab zeigen beim sechsten MINT-Forum Gelsenkirchen am Donnerstag, 14. Juni, ab 12 Uhr, welche Möglichkeiten Unternehmen haben, aussichtsreiche Kandidatinnen und Kandidaten für Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) schon zu Schulzeiten zu begeistern. 

Zusätzlich findet das Finale des zweiten Gelsenkirchener Robotik-Wettbewerbs statt. Hier kämpfen das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium, die Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen, die Gertrud-Bäumer Realschule, die Gesamtschule Buer-Mitte und die Gesamtschule Ückendorf - zum Teil mit gleich mehreren Teams - um den Sieg. Bereits im Vorfeld gebaute Roboter müssen in der Kulisse eines Gelsenkirchener Stadtplans kniffelige Aufgaben an mehreren Stationen lösen. Das Team mit dem besten Roboter gewinnt und wird um 13.30 Uhr geehrt. Zur Siegerehrung kommt auch Oberbürgermeister Frank Baranowski in den Wissenschaftspark.

Veranstalter sind die Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck und der Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

Weitere Informationen:
> http://www.zdi-gelsenkirchen.de/home/

 

< zurück