Über 400 Gäste aus aller Welt bei cryptovision mindshare 2018

Internationale eID- und IT-Sicherheits-Konferenz von cryptovision

Über 400 Gäste als aller Welt trafen sich auf der mindshare 2018 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Veranstalter der alljährlichen eID- und IT-Sicherheits-Konferenz (4./5. Juli 2018) ist die Firma cryptovision, ein weltweit führender Spezialist für Kyptografie und elektronische Identitäten. Datenschutz war eines der viel diskutierten, besonders aktuellen Themen auf der Konferenz. Auch die "Key-Note" der Anwältin und Spezialistin für digitale Geschäftsmodelle, Dr. Jana Moser, datareality.eu, drehte sich am Donnerstag morgen um die Frage, welche Rolle digitale Identitäten in neuen Zeitalter des Datenschutzes spielen. Zu den prominenten Rednern gehörte unter anderem auch Prof. Kenneth Agyemang Attafuah, Chef der National Identication Authority, aus Ghana, der das dortige EID-Projekt als Public-Private Partnership vorstellte. Höhepunkt der Konferenz war die "cryptonite party", bei der die Gäste aus aller Welt auch im Außenbereich des Wissenschaftsparks eine laue Gelsenkirchener Sommernacht mit vielen Attraktionen und abschließendem Feuerwerk über den See genießen konnten.

> Impressionen von der Konferenz in den Sozialen Medien unter #cvmindshare18

> Agenda

< zurück