Start  > Termin
Montag, 22. Januar 2018

Ausstellungseröffnung "neueheimat.ruhr"

Fotoarbeiten zur Migration im Ruhrgebiet 1965-2017 

Das Ruhrgebiet hat seine Größe und Bedeutung, aber auch kulturelle Vielfalt, nicht zuletzt durch die Einwanderung von Menschen aus allen möglichen Ländern erhalten. Lange Zeit konnte man die Integration dieser Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen als geglückt und vorbildlich betrachten.

Die Ausstellung neueheimat.ruhr, die am 22. Januar 2017 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen eröffnet wird, zeigt die Menschen, die zu uns gekommen sind und die Region prägen und weiter prägen werden: die neuen Qualitäten aber auch Probleme – gestern, heute und morgen – voller Respekt und Achtung!

Programm

•Begrüßung
  Wolfgang Jung, Geschäftsführer der Wissenschaftspark Gelsenkirchen GmbH
• Autorenschaft der Migration? Fotografische Bilder als Handlungsraum
  Miriam Zlobinski, Visual Historian, Kuratorin und Bildredakteurin
• Musik
  Kioomaars Musayyebi, Komponist und Santurspieler
• Podiumsdiskussion:
  Gesellschaftliche Veränderung durch Kunst/Fotografie! Ist das möglich?
• Vorstellung der ausgestellten Arbeiten und ihrer Macher!
• Come together

> Eintritt frei.
> Einladungskarte.

Kontakt

Wissenschaftspark Gelsenkirchen GmbH
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen
Telefon +49 209 167-1000
Telefax +49 209 167-1001
info@wipage.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
6.00 bis 19.00 Uhr
Samstag
7.30 bis 17.00 Uhr